Lustfulsins

Fiktive Geschichten und mehr aus dem erotischen Alltag

Kategorie

Dominanz

Überstunden

Zum wiederholten Male musste Ich jetzt bereits gähnen. Es war ein langer Tag gewesen und der Blick auf die Uhr zeigte mir, dass es bereits kurz vor 19Uhr war. Wo blieb heute eigentlich die Reinigungstruppe? Sonst wuselten Sie schon immer… Weiterlesen →

Neue Wege, neue Erfahrungen

Schwer atmend ließ Ich mich in den Sitz der Bahn fallen. Gerade noch so hatte Ich den Zug erwischt. Dafür konnte Ich nach der Arbeit noch duschen. Am Nachmittag hatte Ich mich spontan mit Jenny verabredet. Wir kannten uns nun… Weiterlesen →

Das erste Fotoshooting

Zu Beginn ist es nicht so einfach, Menschen für private Fotoaufnahmen zu finden. Aber irgendwann findet man dann doch Freiwillige. Auf einen öffentlichen Aufruf hin meldete sich dann auch eine Bekannte, welche Ich länger nicht mehr gesehen hatte. Sie hatte… Weiterlesen →

Grenzen austesten

Begonnen hatte eigentlich alles mit einer zufälligen Begegnung. Ich hatte es an diesem Tag eilig gehabt, ein Meeting stand auf dem Plan und Ich wollte auf dem Weg dorthin eigentlich nur noch kurz eine Tasse Kaffee holen.

Wünsche und Bedürfnisse (Teil 2 von 2)

Nachdem wir den Raum betreten hatten, schlossen wir die Tür hinter uns. Melanie wollte gerade ins Badezimmer gehen, als Ich Sie davon abhielt. Sie ließ die Türklinke wieder los und drehte sich zu mir um. Stumm blickte Sie mich an.

Wünsche und Bedürfnisse (Teil 1 von 2)

Ich kannte Melanie bereits länger. Sie war am Anfang nur eine sehr gute Kundin von mir, jedoch verstanden wir uns von Anfang an super und so lernte man sich näher kennen. Obwohl wir beide in einer Beziehung waren, kam es… Weiterlesen →

Abenteuer am See

Mein Heimweg führte mich an diesem Abend am örtlichen Baggersee vorbei. Eigentlich eher ein Umweg, jedoch nahm Ich diesen heute gerne in Kauf. Der Tag war anstrengend und der Projektleiter hatte mich fast in den Wahnsinn getrieben. Dieser See lag… Weiterlesen →

© 2018 Lustfulsins — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑